0 0

Test-Kappzaum ohne Naseneisen

Artikelnummer: TESTOHNE

Kappzaum ohne Naseneisen, jetzt ganz bequem testen

lieferbar in 2-4 Werktagen

Test-Kappzaum ohne Naseneisen (unverbindlich 10 Tage lang testen)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unser beliebtes Kappzaum-Modell unverbindlich zu testen. Sie kennen unser Leder noch nicht oder sind sich nicht sicher, welcher Kappzaum für Sie und ihr Pferd geeignet ist? Dann probieren Sie es einfach aus! Sie zahlen im Voraus lediglich die Kaution und das Porto!
 
Und so funktioniert es:
  • Sie wählen den Kappzaum in Ihrer Wunschgröße. Sie zahlen die Kaution in Höhe des Kaufpreises zzgl. Versandkosten (4,99 €) per Vorkasse, Paypal oder Kreditkarte. Gerne sind wir Ihnen bei der Größenauswahl behilflich.
  • Sie erhalten von uns den Test-Kappzaum und haben volle 10 Tage Zeit, diesen ausgiebig zu testen. Die Gebissriemen sind im Lieferumfang enthalten. Bitte senden Sie uns anschließend den gereinigten Kappzaum in einem frankierten Päckchen an uns zurück. Wir erheben eine Nutzungsgebühr von 10 € pro angefangene Woche, sollte sich die Rücksendung des Kappzaums erheblich verzögern.
  • Unser Kappzaum hat Sie überzeugt? Dann können Sie dies gleich bei Ihrer Rücksendung vermerken. Sie erhalten dann versandkostenfrei Ihren neuen Kappzaum aus unserer Sattlerei. Die Neubestellung verrechnen wir mit der Kaution des Test-Kappzaums.
  • Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen. Sollte der Kappzaum nicht korrekt passen, haben Sie auch die Möglichkeit, unterschiedliche Größen miteinander zu kombinieren.
  • Wir bitten Sie, den Test-Kappzaum sorgfältig zu behandeln und nach Gebrauch zu reinigen. Gebrauchsspuren sind völlig normal. Nur wenn der Kappzaum deutlich darüber hinaus gehende Schäden aufweist, müssen wir die Kaution ganz oder teilweise einbehalten.
  • Für Kunden außerhalb Deutschlands gelten abweichende Versandkosten.
Hinweis: Je nach Lieferfähigkeit erhalten Sie das Modell Bolero oder Nabucco. Die Kappzäume haben die gleiche Funktionsweise und unterscheiden sich lediglich in der Farbe oder der Art der Unterfütterung: Kappzaum Bolero (Unterfütterung aus Lammnappa), Kappzaum Nabucco (Unterfütterung aus Elchleder).
 
Kleine Kappzaumkunde:
 
Der Kappzaum ohne Naseneisen ist etwas filigraner geschnitten als der Kappzaum mit Eisen und daher besonders fein in der Hilfengebung. Wir empfehlen diesen daher für Pferde, die sich bereits im Gleichgewicht befinden und denen Stellung und Biegung kein Fremdwort ist.

Größe

empfohlen für folgende Rassen

Araber/Pony

zierlicher Isländer, Vollblut Araber, Sport-Haflinger

Vollblut

PRE, Friese, Isländer, Haflinger, Tinker, zierliche Warmblüter, Trakehner

Warmblut

 Westfale, Holsteiner, kleine Kaltblüter


Kein Pferdekopf gleicht dem anderen. Aus diesem Grund sehen Sie die Angaben in der Tabelle bitte nur als Beispiel!
Genaue Maße finden Sie bei den Artikel-Bildern. 

    Unsere Materialien für den Kappzaum

    • Pflanzlich gegerbtes Rindsleder aus Schweden
    • Sehr weiches Elchleder aus Finnland
    • Handschuhweiches Nappaleder aus Südafrika (nachhaltige Zucht)
    • Massive Messingbeschläge mit Speziallackierung (kein Aufpolieren des Messing nötig)
    • Wasserabweisendes Sattlergarn aus England

     Pflege

    Unsere Hillbury Artikel sind sehr pflegeleicht. Während des pflanzlichen Gerbungsprozesses werden dem Leder viele hochwertige Öle und Wachse zugefügt. Das macht das Leder nicht nur besonders weich, sondern schützt es auch vor Nässe, Kälte und schädlichen Umwelteinflüssen.  

    Bitte verwenden Sie das Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen werden mit lauwarmem Wasser und Lederreiniger entfernt. Nachdem das Leder getrocknet ist (bitte nicht in der Nähe einer Heizung), wird mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Lederbalsam aufgetragen. Nach ca. 15 Minuten kann das Leder mit einem Baumwolltuch abgerieben werden, um überschüssiges Fett zu entfernen.

     
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.