0 0

Zügel Elchleder mit Schnalle

Artikelnummer: 2010

wahlweise mit Messing- oder Edelstahlschnalle

lieferbar in 1-3 Werktagen

Zügel aus softem Elchleder mit Schnalle

Zügel sind die feinste Verbindung, die ein Reiter zum Pferdemaul haben kann. Daher wird bereits bei der Auswahl der Rohstoffe auf beste Materialien geachtet. Es wird ausschließlich feinstes Elchleder verarbeitet, welches sehr soft und anschmiegsam in der Reiterhand liegt. 

Mit einer Breite von 16 mm ist eine feine Zügelführung möglich, die Tätigkeit des Mauls kann sanft erspürt und die Hilfen können auf ein Minimum reduziert werden. Der schmale Leder-Zügel ist durch ein Gurtband verstärkt, welches ihm zusätzliche Reißfestigkeit verleiht.

Die Hillbury-Lederzügel erhalten Sie bei uns in drei Größen:

2,60 m (z.B. Pony, Isländer)
2,90 m (z.B. Vollblüter, Warmblüter)
3,20 m (z.B Warmblüter ab ca. 1,70 Stockmass, Kaltblut)

Die Rasseangaben sind reine Empfehlungen und abhängig vom Reitstil und den persönlichen Vorlieben.

Das sagen unsere Kunden:

"Meinen ersten Eindruck hab ich euch ja bereits mitgeteilt - und ich wurde nicht enttäuscht. Durch die Dornschnalle sind die Zügel schnell montiert, was ich persönlich sehr begrüße, da ich oft das Zaumzeug wechsle. Skeptisch war ich, da die Zügel keine Stege haben und ich Angst hatte, dass sie rutschen. Da lag ich allerdings total falsch. Sie liegen super in der Hand und sowohl ohne als auch mit Handschuhen hat man einen tollen Halt und kann sie, wenn nötig, auch leichter durch die Fingern gleiten lassen. Ein weiterer positiver Punkt für mich ist das geringe Gewicht, wodurch man jede Bewegung des Pferdemauls noch intensiver spürt. Ich bin jedenfalls absolut begeistert und werde gerne weiter damit reiten." (nachzulesen auf unserer Facebook-Seite, Beitrag 03. März 2017)

Ihre Vorteile im Überblick

  • hochwertiges Elchleder
  • liegen soft in der Hand
  • schmale Ausführung mit 16 mm
  • ermöglichen eine feine Zügelführung
  • als Sonderanfertigung auch in der Farbe cognac erhältlich

 Sattlerqualität bei Hillbury

Alle Artikel werden von Reitsportexperten entwickelt und in sorgfältiger Handarbeit in unserer Sattlerei gefertigt. Ohne Kompromisse suchen wir für jeden Bestandteil das optimale Material  – pflanzlich gegerbtes Rindsleder, softes Elchleder und Beschläge aus rostfreiem Edelstahl oder massivem Messing. Jeder einzelne Artikel wird aufwändig in mehreren Arbeitsschritten von Hand zusammengefügt und mit englischem Sattlergarn vernäht. So können Sie immer sicher sein, nur die beste Verarbeitung zu erhalten.

Diese Sorgfalt finden Sie bis ins Detail: Bereits im Gerbungsprozess werden dem Leder viele hochwertige Öle zugefügt, so dass die Lederartikel schön in der Hand liegen und absolut pflegeleicht sind.

 Pflege

Bitte verwenden Sie die Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen werden mit lauwarmem Wasser und Lederreiniger-Konzentrat entfernt. Nachdem das Leder getrocknet ist, wird mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Hillbury Lederbalsam auftragen. Nach ca. 15 Minuten bitte das Leder mit einem Baumwolltuch abreiben, um überschüssiges Fett zu entfernen.

schreibt
traumhaft weicher Zügel der den Kontakt mit dem Pferd enorm verfeinert (ich reite meine Pferde ohne Gebiss) -erst 4 Sterne da ich noch nicht weiss wie er sich mit der Zeit verhält.

Fragen oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns!
04161/6024 9989
Persönliche Beratung
Mo.-Do. 8.30 - 17.00 Uhr
Fr. 8.30 - 16.00Uhr