0 0

Vaquero Trense Querido mit Zügel

Artikelnummer: 1250

im Set mit Zügel 19,50 € sparen

lieferbar in 1-3 Werktagen

Spanisches Zaumzeug mit Fransenstirnband

Querido bedeutet Liebe: Wir lieben was wir tun, und wir lieben Pferde!

Daher finden auch nur die besten Materialien den Weg in die Hillbury Sattlerei: Pflanzlich gegerbtes Leder, feinstes Elchleder und zart glänzende Edelstahlbeschläge. Davon profitiert nicht nur der Pferdebesitzer sondern auch der vierbeinige Liebling, der sich aufgrund des anschmiegsamen Leders nachweislich wohler fühlt. Das beginnt bereits beim Anziehen der Trense und hört bei der Losgelassenheit unter dem Reiter auf.

Neben unseren Wohlfühl-Materialien gibt es weitere Raffinessen: Alle Hillbury-Trensen verfügen über ein anatomisch geformtes Genickstück, welches Platz für ein freies Ohrenspiel lässt. Das doublierte Leder (keine raue Seite berührt das Pferdefell) ist sorgfältig vernäht und am Nasenriemen und Genickstück zusätzlich mit handschuhweichem Elchleder unterfüttert. Ein fest vernähtes Kinnpolster schont die empfindlichen Kieferäste.

Weiche, fest eingearbeitete Lederfransen am Stirnriemen, der Frontalera, sind nicht nur ein eleganter Hingucker an Ihrem Pferd. Sie schützen auch traditionell vor lästigen Insekten - gerade in Regionen, wo Kriebelmücken, Bremsen & Co. zu nervigen Plagegeistern werden.

Eine strenge Qualitätskontrolle sorgt dafür, dass nur die besten Stücke unsere Sattlerei verlassen.

Ihre Vorteile Im Überblick

  • Herstellung in liebevoller Handarbeit
  • bestes Qualitätsleder aus kleinen Gerbereien
  • anatomisch geformtes Genickstück

 Sattlerqualität bei Hillbury

Alle Artikel werden von Reitsportexperten entwickelt und in sorgfältiger Handarbeit in unserer Sattlerei gefertigt. 
Ohne Kompromisse suchen wir für jeden Bestandteil das optimale Material  – robustes Rindleder, softes Elchleder und Beschläge aus rostfreiem Edelstahl. Jeder einzelne Artikel wird aufwändig in mehreren Arbeitsschritten von Hand zusammengefügt und einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen. So können Sie immer sicher sein, nur die beste Verarbeitung zu erhalten.

Diese Sorgfalt finden Sie bis ins Detail: Bereits im Gerbungsprozess werden dem Leder  viele hochwertige Öle zugefügt, so dass die Lederartikel absolut pflegeleicht sind.  Das merkt man nicht nur in der Anwendung, sondern spürt man auch jedes Mal, wenn Sie es in die Hand nehmen. Die einzelnen Lederstücke werden mit echtem Sattlergarn genäht, welches auch nach Jahren genauso aussieht wie am ersten Tag.

 Pflege

Bitte verwenden Sie Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen mit lauwarmem Wasser und Hillbury Lederreiniger-Konzentrat entfernen. Nachdem das Leder getrocknet ist, mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Hillbury Lederbalsam auftragen. Nach ca. 15 Minuten das Leder mit einem Wolltuch abreiben, um überschüssiges Fett zu entfernen.
schreibt
Eine wunderschöne Trense aus sehr schönem weichen Leder, welche man sehr gut an jedes Pferd anpassen kann. Mein Pony hat einen recht kurzen Kopf und ich hatte erst Angst, dass das mit dem Nasenriemen nicht passen könnte, aber da man das Backenstück ja auch am Gebiss unten noch verstellen kann, sitzt es perfekt! Die Zügel sind ebenfalls aus schönem weichen Leder und liegen gut und weich in der Hand. Das dunkle Leder mit der Kontrastnaht ist echt ein Hingucker! Tolles Produkt!!

Fragen oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns!
04161/6024 9989
Persönliche Beratung
Mo.-Do. 8.30 - 17.00 Uhr
Fr. 8.30 - 16.00Uhr