0 0
Artikel 1 von 1

Test - Sidepull Yukon

Artikelnummer: TESTSIDE

gebissloser Zaum zum Testen

lieferbar in 2-4 Werktagen

 Test-Sidepull aus weichem Leder und Segel 

Sie möchten Ihr Pferd gebisslos reiten und sind sich unsicher wie die Hilfen wirken? Wir bieten Ihnen an, unseren gebisslosen Zaum unverbindlich zu testen. Probieren Sie es einfach aus! Falls Ihnen der Zaum nicht zusagt, zahlen Sie lediglich im Voraus die Kaution und das Porto! 

Und so funktioniert es:

  • Sie wählen das Sidepull in der von Ihnen gewünschten Größe. Der Kaufpreis zzgl. Porto wird im Voraus bei uns als Kaution hinterlegt. Sollten Sie bei der Größenauswahl unsicher sein, helfen wir Ihnen gerne.
  • Sie haben ab Eingang des Artikels bei Ihnen zu Hause 10 volle Tage Zeit, dass Sidepull auszuprobieren. Anschließend senden Sie uns den Artikel in einem frankierten Päckchen und gereinigtem Zustand zurück. Sollte das Sidepull erheblich später zurückgesendet werden, erheben wir eine Nutzungsgebühr von 10 € pro angefangener Woche.
  • Unser Sidepull hat Sie überzeugt? Dann können Sie gleich bei der Rücksendung Ihren Bestellwunsch hinzulegen. Sie erhalten anschließend versandkostenfrei Ihr neues Modell aus unserer Sattlerei.
  • Bei schwierigen Pferdeköpfen bieten wir auch die Möglichkeit, unterschiedliche Größen miteinander zu kombinieren. 
  • Wir bitten Sie das Sidepull sorgfältig zu behandeln. Gebrauchsspuren (insbesondere am Nasenriemen) sind völlig normal. Sollte das Sidepull jedoch erhebliche Schäden aufweisen, müssen wir die Kaution ganz oder teilweise einbehalten.
 

Größe

Rasse-Empfehlungen

Araber/Pony

Vollblut Araber, Sport-Haflinger

Vollblut

PRE, Friese, Haflinger, Tinker, zierliche Warmblüter, Trakehner

Warmblut

 Westfale, Holsteiner, kleine Kaltblüter


Kein Pferdekopf gleicht dem anderen. Die Rasseangaben sind lediglich Beispiele, um Ihnen eine Vorstellung der Größe zu geben. Eine genaue Maßtabelle finden Sie in der Bildergalerie des jeweiligen Artikels. 

    Unsere Materialien für das Sidepull Yukon

    • Pflanzlich gegerbtes Rindsleder aus Schweden
    • Handschuhweiches Elchleder aus Finnland
    • Speziell geflochtenes Seil aus Deutschland
    • Rostfreie Edelstahlbeschläge
    • Wasserabweisendes Sattlergarn aus England

     Pflege

    Unsere Hillbury Artikel sind sehr pflegeleicht. Während des pflanzlichen Gerbungsprozesses werden dem Leder viele hochwertige Öle und Wachse zugefügt. Das macht das Leder nicht nur besonders weich, sondern schützt es auch vor Nässe, Kälte und schädlichen Umwelteinflüssen.  

    Bitte verwenden Sie das Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen werden mit lauwarmem Wasser und Lederreiniger entfernt. Nachdem das Leder getrocknet ist (bitte nicht in der Nähe einer Heizung), wird mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Lederbalsam aufgetragen. Nach ca. 15 Minuten kann das Leder mit einem Baumwolltuch abgerieben werden, um überschüssiges Fett zu entfernen.

     
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.