0 0
Artikel 0 von 3

Tauwerk Westernzügel

Artikelnummer: 2950

offener Zügel aus rundgeflochtenem Seil, Weihnachts-Angebot!

lieferbar in 2-4 Werktagen

Offener Westernzügel aus Seil und pflanzlich gegerbtem Leder

Unsere rundgeflochtenen, offenen Westernzügel aus feinstem Tau liegen einfach gut in der Hand! 

Das Seil wird exklusiv nach unseren Wünschen in einer deutschen Seilerei hergestellt und erfüllt gleich mehrere Kriterien: Es fühlt sich weich an und hat einen zarten Glanz. Es besteht aus hochwertigem Polyestergarn, welches im ersten Schritt zusätzlich gezwirnt wird. Nur so entsteht ein Tau, welches gleichzeitig robust und wasserabweisend ist.

Anschließend wird das Seil in unserer Sattlerei von Hand mit Lederschnallen aus pflanzlich gegerbtem Leder und Enden aus Elchleder verarbeitet.

Die Westernzügel haben ein angenehmes Gewicht und sind mit einer praktischen Lederklatsche ausgerüstet. Die optional zukaufbaren Snaps können ganz bequem verschnallt werden. So lässt sich der Zügel bei einem Wanderritt ganz einfach an- und abschnallen.  

Maße: Länge pro Zügel 2,30 m, Durchmesser 10 mm


Ihre Vorteile im Überblick

  • Hochwertiges Seil aus deutscher Herstellung
  • Liegt angenehm in der Hand
  • In Handarbeit gefertigt
  • Wahlweise mit Snaps erhältlich

    Unsere Materialien für die Westernzügel

    • Handschuhweiches Elchleder aus Finnland
    • Pflanzlich gegerbtes Rindsleder aus Schweden
    • Innenliegendes Gewebeband
    • Rostfreie Edelstahlbeschläge
    • Wasserabweisendes Sattlergarn aus England

     Pflege

    Unsere Hillbury Artikel sind sehr pflegeleicht. Während des pflanzlichen Gerbungsprozesses werden dem Leder viele hochwertige Öle und Wachse zugefügt. Das macht das Leder nicht nur besonders weich, sondern schützt es auch vor Nässe, Kälte und schädlichen Umwelteinflüssen.  

    Bitte verwenden Sie das Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen werden mit lauwarmem Wasser und Lederreiniger entfernt. Nachdem das Leder getrocknet ist (bitte nicht in der Nähe einer Heizung), wird mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Lederbalsam aufgetragen. Nach ca. 15 Minuten kann das Leder mit einem Baumwolltuch abgerieben werden, um überschüssiges Fett zu entfernen.

     
    schreibt
    Super verarbeitet, super leicht in der Hand.