0 0

Leder-Halfter Vistoso

Artikelnummer: 4000

Limitierte Auflage

lieferbar in 1-3 Werktagen

Weiches Lederhalfter, türkis oder orange unterlegt

Mut zur Farbe! Vom Frühling inspiriert strahlen unsere neuen Lederhalfter in leuchtenden Farben. Ein warmes Orange trifft auf ein kühles Türkis. Vielleicht auch Ihre neue Lieblingsfarbe?

Während das Halfter dezent klassisch gehalten ist, sind die weichen Unterfütterungen aus farbigem Nappaleder ein echter Eyecatcher. Und alles wie gewohnt in bester Hillbury Qualität.

Das Material aus pflanzlich gegerbtem Rindsleder und die Beschläge aus rostfreiem Edelstahl sorgen für eine lange Lebensdauer. Das sind aber nicht die einzigen Highlights des Halfters. Die Liebe steckt im Detail. So hat der Verschluss-Karabiner eine flache Seite und schont dadurch den Kaumuskel. Das anatomisch geformte Genickstück ist beidseitig verstellbar. So sitzen die Ohrenausschnitte dort, wo sie hingehören.

Ihre Vorteile im Überblick

  • anatomisch geformtes Genickstück
  • pflanzlich gegerbtes Rindsleder
  • mit Nappaleder weich unterfüttert
  • langlebige Edelstahlbeschläge

Größe

Rasse-Empfehlungen

Vollblut

PRE, Friese, Haflinger, zierliche Warmblüter, Trakehner

Warmblut

 Westfale, Holsteiner, kleine Kaltblüter


Kein Pferdekopf gleicht dem anderen. Die Rasseangaben sind lediglich Beispiele, um Ihnen eine Vorstellung der Größe zu geben. Eine genaue Maßtabelle finden Sie in der Bildergalerie des jeweiligen Artikels. 

    Unsere Materialien für das Lederhalfter Ravenna

    • Pflanzlich gegerbtes Rindsleder aus Schweden
    • Handschuhweiches Nappaleder in orange oder türkis 
    • Rostfreie Edelstahlbeschläge
    • Wasserabweisendes Sattlergarn aus England

     Pflege

    Unsere Hillbury Artikel sind sehr pflegeleicht. Während des pflanzlichen Gerbungsprozesses werden dem Leder viele hochwertige Öle und Wachse zugefügt. Das macht das Leder nicht nur besonders weich, sondern schützt es auch vor Nässe, Kälte und schädlichen Umwelteinflüssen.  

    Bitte verwenden Sie das Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen werden mit lauwarmem Wasser und Lederreiniger entfernt. Nachdem das Leder getrocknet ist (bitte nicht in der Nähe einer Heizung), wird mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Lederbalsam aufgetragen. Nach ca. 15 Minuten kann das Leder mit einem Baumwolltuch abgerieben werden, um überschüssiges Fett zu entfernen.

     
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.