0 0
Damit Sie unseren Shop optimal nutzen können, verwendet diese Webseite Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. ohne Cookies weiter

Elchleder - Seil für die Kappzaum-Arbeit

Artikelnummer: 6255

NEU! Leichtes Lederseil für die Arbeit mit dem Kappzaum

lieferbar in 1-3 Werktagen

Leichtes Lederseil für die Arbeit mit dem Kappzaum

Genau so leicht, genau so schön, genau so fein wie unser Kappzaumseil aus Tauwerk. Einfach nur etwas exklusiver!

Dieses geschmeidige Seil für die Kappzaumarbeit möchte man nach dem Auspacken gar nicht mehr aus der Hand legen. Denn Elchleder erzeugt ein ganz warm-weiches Gefühl auf der Haut, ist dabei sehr fein und trotzdem griffig. In der Sattlerei wird das weiche Leder mit englischem Sattlergarn um eine reißfeste Seele vernäht und mit einem kleinen, leichten Karabiner versehen. Das geringe Eigengewicht des Elchleders ermöglicht eine leise Hilfengebung, welche angenehm weich auf das Nasenbein Ihres Pferdes wirkt. Dabei ist das anschmiegsame Leder so flexibel, dass auch ein schnelles Aufnehmen oder aus der Hand gleiten kein Problem darstellt.

Material: feinstes Elchleder, eine reißfeste Seele, extra-kleiner Edelstahl-Karabiner

Maße: Durchmesser 7 mm, Länge 4 m

Verwendung: Kappzaum-Arbeit, allgemeine Bodenarbeit, Akademische Reitkunst

Ihre Vorteile im Überblick

  • geringes Eigengewicht
  • langlebige Materialien
  • in bester Handarbeit gefertigt
  • ermöglicht eine feine Hilfegebung

 Sattlerqualität bei Hillbury

Alle Artikel werden von Reitsportexperten entwickelt und in sorgfältiger Handarbeit in unserer Sattlerei gefertigt. 
Ohne Kompromisse suchen wir für jeden Bestandteil das optimale Material  – robustes Rindleder, softes Elchleder und Beschläge aus rostfreiem Edelstahl. Jeder einzelne Artikel wird aufwändig in mehreren Arbeitsschritten von Hand zusammengefügt und einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen. So können Sie immer sicher sein, nur die beste Verarbeitung zu erhalten.

Diese Sorgfalt finden Sie bis ins Detail: Bereits im Gerbungsprozess werden dem Leder  viele hochwertige Öle zugefügt, so dass die Lederartikel absolut pflegeleicht sind.  Das merkt man nicht nur in der Anwendung, sondern spürt man auch jedes Mal, wenn Sie es in die Hand nehmen. Die einzelnen Lederstücke werden mit echtem Sattlergarn genäht, welches auch nach Jahren genauso aussieht wie am ersten Tag.

 Pflege

Bitte verwenden Sie Hillbury Lederpflegemittel äußerst sparsam. Grobe Verunreinigungen mit lauwarmem Wasser und Hillbury Lederreiniger-Konzentrat entfernen. Nachdem das Leder getrocknet ist, mit einem weichen Tuch eine dünne Schicht Hillbury Lederbalsam auftragen. Nach ca. 15 Minuten das Leder mit einem Wolltuch abreiben, um überschüssiges Fett zu entfernen.
schreibt
Das Lederseil liegt wunderbar in der Hand, ist recht leicht, dafür dass es komplett aus Leder ist.

Ich hatte etwas Sorge, dass es zu schwer werden könnte, aber es ist genau richtig.

Ich nutze es mit einer Freundin zusammen, sie hat ein junges Pferd mit sehr viel Energie. Die springt ihr auch schonmal einfach los. Das Seil ist super in der Hand liegen geblieben, sie hatte einen super Grip, auch ohne Handschuhe.

Ich nutze es ebenfalls wenn ich ein Handpferd mit ins Gelände nehme. Es verknotet sich nicht und passt von der Größe her gut in die Hand, sodass man nicht zu viel in der Hand hat.

Alles in allem bin ich super zufrieden mit dem Seil und kann es nur weiterempfehlen!!!

Eine Longe aus dem Material könnte ich mir ebenfalls gut vorstellen ;)

Fragen oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns!
04161/6024 9989
Persönliche Beratung
Mo.-Do. 8.30 - 17.00 Uhr
Fr. 8.30 - 16.00Uhr